Vorschau 2. Damen-Bundesliga

Eintrag von | 0 Kommentare

 

Vorschau 2. Damen Bundesliga

Testspiel gegen Bruck/Mur am 13.8.2021
TuS Raiffeisen Kremsmünster startete Anfang August in die Vorbereitung für die
neue Saison. Die Damen Verena Rösner, Doris Kronsteiner, Christine Murauer und Lisa
Murauer bilden nach dem Abgang von Elena Schinko das Damenteam des TuS.
Das erklärte und realistische Ziel ist der Klassenhalt.
Die Spielklasse umfasst in der kommenden Saison 12 Teams. Aus Oberösterreich ist nur der
TuS Raiffeisen Kremsmünster spielberechtigt. In der kommenden Saison kommen die
Gegnerinnen aus sieben Bundesländern, von Vorarlberg bis ins Burgenland. Bis zum
Saisonstart am 18/19.9. wird noch an der Technik und Taktik in schweißtreibenden Trainings
gefeilt.
Bereits bei der ersten Sammelrunde wird gegen den Top-Favoriten um den Aufstieg Wiener
Neudorf (NÖ) nichts zu holen sein. Aber auch gegen Kirchbichl (T) und Oberes
Triestingtal/Guntramsdorf (NÖ) werden die Trauben sehr hoch hängen.
Im ersten Testspiel in der Bezirkssporthalle Kremsmünster gegen die in der letzten Saison
im hinteren Mittelfeld platzierten Obersteirerinnen aus Bruck/Mur gelang am 13.8. ein
knapper Sieg mit 11/9. Dabei zeigte sich Verena Rösner mit vier Einzel- und zwei
Doppelsiegen bereits gut in Schuß. Aber auch alle anderen Mädels konnten die
Trainingsleistungen zumindest teilweise auf die Platte bringen.
Für den TuS: Verena Rösner 4, Christine Murauer und Doris Kronsteiner je 2,
Lisa Murauer 1

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

Bisher hat niemand diese Seite kommentiert.

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare